Hochwasser Einsatz

11. 06. 2013 07:33

 

Nach schon Angekündigter Wetterwahrnungen der Geologen heulten in Erpfendorf am Samstag den 1.06 2013 mehrmals die Sirenen.

Um 20:48 ging der 1 Alarm durch die Leitstelle Tirol ein Wasserschaden worauf gleich klar war dass es nicht der einzige sein wird an diesem Abend.

Nach etlichen Murenabgängen und Kellerüberflutungen wurde rasch gehandelt und die Bäche rund um Erpfendorf mit Bagger besetzt um ein Überlaufen in den Ort zu Vermeiden! In der Nacht wurden noch Sandsäcke gefüllt um die Ufer der Bäche zu verstärken!

Neben laufenden Arbeiten von Kontrollen der Bäche, Auspumparbeiten der Keller und aufräumarbeiten nach Murenabgängen überschlugen sich ab 24 Uhr die Ereignisse Meldungen wie Tiefgarage Clemensholzmeisterweg sowie das gesamte Areal der Firma Steinbacher stehen unter Wasser!

Mit Vereinter Kraft von 36 Mann unserer Wehr, Arbeiter der Firma Steinbacher, freiwilligen Helfer der Bevölkerung sowie Unterstützung der Kammeraden aus Kirchdorf und der Feuerwehr Innsbruck die mit einer Großraumpumpe kamen konnten wir nach 2 Tagen und Nächte alle 28 Einsätze abwickeln !

Einen Großen Dank möchte die Feuerwehr Erpfendorf der Bevölkerung aussprechen die uns die ganzen Tage mit Verpflegung versorgten und allen freiwilligen Helfer sei es bei Aufräumarbeiten  oder den Bauern die uns mit den Traktoren zu Hilfe kamen um Material zu Verliefern! 

ALLEN HELFERN HERTZLICHEN DANK  

Bilder Folgen

Zurück

Einen Kommentar schreiben