Kaminbrand Pechtlbauer

11. 01. 2015 22:43

Heute den 11.01.2015 um 18:31 Uhr wurden wir ber Pager Sammelruf zu einem Kaminbrand zum Pechtlbauern gerufen. Mit TLF, LFB-A,KLF und 28 Mann rückten wir zur Einsatzstelle aus.
Laut Meldung des Hauseigentümers glühte das Kaminrohr und aus dem Kamin war Funkenflug zu sehen. Durch Ausschalten der Heizungsanlage konnte sich der Kamin wieder etwas Abkühlen.
Nach erster Kontrolle durch den Einsatzleiter wurden der Kamin und die Zwischenräume vom Heizraum bis zum Dach mittels Wärmebildkammera kontrolliert und der Kaminkehrer verständigt.
Nach Rücksprache mit dem Kaminkehrer konnte Entwarnung gegeben werden uns so rückten wir nach 2 Stunden wieder ins Gerätehaus ein!

Bilder

Zurück

Einen Kommentar schreiben